Bezirksliga, 1. Spieltag, 03.09.2017
TSVgg Plattenhardt - SVV 6:1 (4:0)

Deftige Auftaktniederlage beim Aufstiegsaspiranten

 

Im ersten Saisonspiel gegen den TSV Plattenhardt 1895 e.V. präsentierten sich die Vaihinger schwach und noch nicht so richtig eingespielt. Gegen die stark stehenden Gäste tat sich die Mannschaft schwer. Und so fielen auch schnell die ersten beiden Tore in der 8. und 17 Minute. Bis zur Halbzeit fielen noch weitere zwei Tore (29. und 43. Minute). Somit ging es mit 4 Toren Rückstand in die Halbzeitpause. Zu Beginn der zweiten 45 Minuten agierte die Mannschaft des SV Vaihingen hektisch und verunsichert, dieses Bild zog sich durch die komplette Partie bis zum Schlusspfiff. In Minute 53 und 69 machte Plattenhardt die Treffer 5 und 6. Holly Bokilo gelang in der 88 Minute nur noch der Ehrentreffer zum 6:1.

Fazit: Die Punkte zum Klassenerhalt werden nicht im ersten Spiel gewonnen oder verloren und waren gegen diesen Gegner auch nicht zu erwarten. Jedoch muss die Mannschaft schnellstmöglich den Respekt vor der Bezirksliga ablegen, damit gegen schwächere Gegner gepunktet werden kann.