Guter 3. Platz beim TSV Weilimdorf

Am Sonntag 29.09. trat unsere U12 beim Qualiturnier des TSV Weilimdorf an. Der Sieger würde sich für das Top-besetzte Hallenturnier beim FC Neuhausen in Dezember qualifizieren.

In einem namentlich gut besetzten Teilnehmerfeld trafen das Team in der Vorrunde auf den Gastgeber, die mit 3:0 besiegt werden konnten. Das zweite Spiel fand leider nicht statt, da das Team aus Bissingen nicht antrat. Stattdessen absolvierte der SVV auf Anfrage ein kleines Testspiel gegen unsere Freunde des SSV Reutlingen, das nach einem schnellen 2:0 Rückstand noch zu einem 2:2 gedreht werden konnte.

Im 3. Spiel bekam man es dann mit dem VFL Sindelfingen zu tun. Ein hart umkämpftes Spiel konnten die Schwarzbachkicker am Ende mit 2:0 für sich entscheiden. Das Viertelfinale war nah. In der letzten Partie ging es gegen ein starkes Team des VFL Pfullingen. Ein interessantes und schnelles Spiel das am Ende mit 0:0 keinen Gewinner aufweisen konnte.

Im Viertelfinale traf man auf den FSV Waiblingen die knapp im 9m schiessen mit 5:4 geschlagen wurden. Das Halbfinale gegen ein uns noch unbekanntes Team aus Weinheim konnte trotz zahlreicher Möglichkeiten nicht positiv gestaltet werden. Am Ende stand ein sehr unglückliches 0:1 in der letzten Minute zu Buche.

Im Spiel um Platz 3 musste man schliesslich nochmals gegen unseren vorangegangenen Testgegner SSV Reutlingen antreten. Nach 15min stand kein Sieger fest und so musste eine Entscheidung im 9m schiessen her. Dies konnte unsere U12 mit 2:1 für sich entscheiden.

Fazit: Starke Teamleistung in einem gutbesetzten Turnier. Auch nach einem Rückstand kam die Mannschaft immer wieder ins Spiel zurück und gab sich nie geschlagen.

Spielplan: https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1555587544&setlang=de

Für den SVV liefen auf: Lucas(TW), Eymen(TW), Nick, Noah, Saša, Raphael, Shpat, Luis, Dominik, Tugra, Lukas und Marvin.

Von Michael Flaig