4. und vorletzter Staffelspieltag beim SV Sillenbuch.

von Niko Dospatis

 

Bei strahlendem Sonnenschein und himmelblauen Himmel ging es heute für unsere Mannschaft los.

Schon beim ersten Spiel konnte man wieder bemerken wie sehr unsere Jungs harmonieren. Doch trotz schöner Aktionen wie Zusammenspiel und Abschlüsse mussten wir uns im ersten Spiel knapp mit 2:3 geschlagen geben. Jedoch verließ unsere Mannschaft den Platz erhobenen Hauptes und alle darauf folgenden Spiele konnten gewonnen werden.

Es waren aber nicht nur die Ergebnisse, welche bei den Trainern und Zuschauern für Begeisterung sorgten, sondern auch die Spielweise. Über längere Zeiträume konnte man eine Struktur beim Spiel beobachten. So wurden die Positionen gehalten, es wurde zusammen angegriffen und verteidigt und es entstanden schöne Spielkombinationen.

Zum Abschluss gab es Lob vom Trainer, der zurecht stolz war auf eine tolle Mannschaftsleistung.

Weiter geht es voller Vorfreude zum letzten Staffelspieltag dieses Jahres am 19.10.2019 beim SV Hoffeld.

 

Es spielten : Dominik, Georg, Giuliano, Julian, Lase, Levi, Liam, Maik, Marius, Mateo, Noah, Simeon und Tarik